Aktuelle Meldungen

 

Bitte auf die Überschriften klicken:

11.12.2018

Geschäftsstelle "zwischen den Jahren" geschlossen!

In diesem Jahr bleibt unsere Geschäftsstelle in der Zeit vom 27. bis zum 28. Dezember 2018 geschlossen.

Sollte es zwischen den Weihnachtstagen und dem Jahresende in Ihrer Wohnung zu einem Schaden kommen, erreichen Sie in NOTFÄLLEN selbstverständlich unsere Handwerksfirmen.

Die entsprechenden Telefon - Nummern werden auf unserem Anrufbeantworter angesagt oder können Sie an dieser Stelle entnehmen.

Die Gemeinnnützige Wohnungsgenossenschaft wünscht ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

21.11.2018

„Die Skyline von Dortmund“

Im Dezember 2018 wird auch der letzte Bauabschnitt unserer Wohnanlage KONRAD-GLOCKER-STRAßE / SCKELLSTRAßE /MÄRKISCHE STRAßE mit der Sanierung der Märkischen Str. 241 fertiggestellt sein. Bereits jetzt sind die Veränderungen der Gebäude nach außen deutlich sichtbar.

Im Zusammenhang mit der energetischen Modernisierung unserer Häuser wurden/werden auch die Eingangsbereiche und die Zugangswege verändert, um insbesondere unseren Mietern und Menschen mit Handicap den Zugang zu unseren Häusern zu erleichtern.

Neben neuen Haustüranlagen, Klingeltableaus und neuen Briefkästen wird es auch einen richtigen "Eyecatcher" für jeden Eingangsbereich geben. Die Dortmunder Skyline mit Blick auf unsere Wohnhäuser.

Die Planungen hierzu sind abgeschlossen. Ausgeführt werden die Arbeiten von den Urbanisten einem gemeinnützigen Verein zur Verbesserung des städtischen Zusammenlebens.

Ansicht Sckellstraße

Ansicht Sckellstraße, 44141 Dortmund

Anfang Dezember werden die Arbeiten beginnen. Wir sind sehr gespannt und werden an dieser Stelle darüber berichten.

06.11.2018

Neugestaltung der Innenhöfe Essener Str. 30 – 34 in Dortmund

In unserer Rubrik Modernisierungen/Instandhaltungen hatten wir schon frühzeitig darauf hingewiesen, dass wir die Innenhöfe der Häuser Essener Str. 30 – 34 in Dortmund in 2018 neu gestaltet werden.

Die notwendigen Arbeiten haben in diesen Tagen begonnen, sodass die Fertigstellung für Ende November/Anfang  Dezember vorgesehen ist.

Aktuelle Planung

Den aktuellen Zustand finden Sie hier

29.10.2018

Modernisierung der Vorgärten Am Bentenskamp 20 - 28, Dortmund

In unserer Liegenschaft Am Bentenskamp 20 – 28 in Dortmund war die alte Begrenzungsmauer des Vorgarten bereits seit längerer Zeit modernisierungsbedürftig. Da diese nunmehr in Teilen abbröckelte, musste diese ersetzt werden.

In diesem Zusammenhang wurden auch  die Vorgärten neu gestaltet. Wegen der entsprechenden Nachfrage wurden hier auch Stellplätze für Fährräder und Rollator-Abstellboxen berücksichtigt.

Vorgärten: Am Bentenskamp 20 - 28, Dortmund

Neu gestaltete Vorgärten: Am Bentenskamp 20 - 28

 

10.10.2018

Wohnanlage: Schlotweg 12 - 14 in Dortmund - Asseln

Bei der Fertigstellung und Übergabe unserer Wohnungen in Dortmund - Asseln an unsere Mieter sah es - bedingt durch die Jahreszeit - noch nicht so grün und einladend aus. Mittlerweile sind die Außenanlagen komplett erstellt, die Pflanzen gedeihen und es ist Leben eingezogen.

Einen aktuellen Blick auf unser Objekt gibt es hier...

02.10.2018

Genossenschaft spendet Preisgeld

Zum 3. Mal in Folge war die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Dortmund eG beim Fassadenwettbewerb der Maler- und Lackiererinnung Dortmund erfolgreich. Darüber haben wir an dieser Stelle bereits berichtet.

Das gewonnene Preisgeld von EUR 750,00 sollte auch in 2018 wieder einem karikativen Zweck zur Verfügung gestellt werden.

Dazu wurde die Summe auf einen glatten Betrag aufgestockt, sodass die Genossenschaft in diesem Jahr der Gemeinde Heilige Dreikönige Dortmund einen Betrag von EUR 1.000,00 zur Verfügung stellen konnte.

Rudi Schmidt, Pastor Ansgar Schocke, Hans-Dieter
Derenthal und Thomas Bura (v.l.) bei der Scheckübergabe

 

Speziell soll das Geld für die Freizeitgestaltung Jugendlicher in der Nordstadt verwendet werden, erklärte Pastor Ansgar Schocke. Dieses Jahr geht es für 15 Kinder und 4 Betreuer auf die Insel Borkum.

Die Genossenschaft wünscht hierzu alles Gute.

 

 

 

12.09.2018

Genossenschaftsfarben lassen Wohnobjekt im neuen Glanz erstrahlen

Der letzte Bauabschnitt ist zwar noch nicht fertiggestellt, in den nächsten Tagen beginnt hier erst der Abbruch, aber das Genossenschaftslogo leuchtet bereits hoch oben an unserem Wohngebäude.


"Unser Wohnhaus aus der Bodenperspektive..."

 


"...und aus der Vogelperspektive"

Damit sind die Häuser Märkische Str. 241, Sckellstr. 28 - 30 und Konrad-Glocker-Str. 4 -6 ab sofort für jedermann als Wohnanlage der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft erkennbar.

Den Baufortschritt können Sie auch hier  verfolgen

02.08.2018

Neuer AZUBI in unserer Genossenschaft

Zum 1. August 2018 hat Herr Jens Hempel seine Ausbildung zum Immobilienkaufmann in der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft begonnen. Die Ausbildung wird drei Jahre dauern.

1. Arbeitstag in der GWG
1. Arbeitstag in unserer Genossenschaft

Ausbildungsschwerpunkte in unserer Genossenschaft sind das Gebäude- und Bauprojektmanagement.

Wir wünschen einen guten Start in das Berufsleben.

11.07.2018

Farbige Fassaden – Freundlichere Umwelt – Schöneres Dortmund

In seiner 44. Auflage wurde am vergangenen Montag, 9. Juli 2018 der Dortmunder Fassadenwettbewerb für das Jahr 2017 mit der Siegerehrung und der Preisübergabe an die Sieger abgeschlossen.

Wie in den Vorjahren hatte sich auch unsere Genossenschaft der Jury gestellt, die unter der Schirmherrschaft der Sparkasse Dortmund, des Haus u. Grund Dortmund e.V., des DMB Mieterbund Dortmund e.V. und der Maler- u. Lackiererinnung Dortmund – Lünen eine Entscheidung für Dortmund getroffen hat.

60 Objekte wurden im Jahre 2017 zum Wettbewerb angemeldet. Die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft ging mit der Neugestaltung der Häuser Kuhlmannstr. 4 -12 an den Start.

Kuhlmannstr. 4 - 8      Kuhlmannstr. 8 - 12

Die Jury prämierte die neu gestaltete Fassade unserer Häuser in der Kuhlmannstraße mit dem dritten Platz und einer Geldprämie in Höhe von EUR 750,00.

Die Genossenschaft wird das Preisgeld wieder karitativen Zwecken spenden.

 

28.06.2018

Wieder "drei 50iger" im Juli

Am 1. Juli 2018 jährt sich für unsere Mitglieder Brigitte und Willi Bunse sowie Helga Brune das jeweilige Mietverhältnis zum 50. Mal.

Brigitte Bunse erklärte die Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft am 11.11.1957, Ihr Mann Willi schließlich am 23.12.1959. Frau Helga Brune übernahm im Jahre 2012 von Ihrem verstorbenen Mann die Mitgliedschaft.

Zum Mietbeginn 1. Juli 1968 wurden den Mitgliedern schließlich ihre Wohnungen vermietet.

Mieterjubiläen sind immer ein Grund unseren Mietern einmal einen Besuch abzustatten und uns für das lange Mietverhältnis zu bedanken.

Peter Werft hatte diesmal die Ehre und besuchte das Ehepaar Bunse, um Ihnen auch eine freudige Nachricht zu überbringen. Für den Monat Juli 2018 ist keine Mietzahlung fällig.

Willi u. Brigitte Bunse

Wir hoffen, dass unsere Jubilare der Genossenschaft  noch lange erhalten bleiben .

 

Ihr Ansprechpartner:

Markus Beer
Tel. 0231 53 47 28 - 16
E-Mail schreiben

Kontakt

Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft
Dortmund eG
Neuer Graben 96
44137 Dortmund
Tel. 0231 5347280
E-Mail info@remove-this.gwg-dortmund.de

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8:00 - 16:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:30 Uhr