Aktuelle Meldungen

 

Bitte auf die Überschriften klicken:

15.06.2015

Mitgliederversammlung 2015

Im Gemeindehaus der Franziskanergemeinde fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft Dortmund eG statt, bei der der Aufsichtsratsvorsitzende Joachim Pohlmann erstmals 18 Mitglieder für Ihre mehr als 50 jährige Mitgliedschaft ehren konnte. Für ihre langjährige Treue bedankte er sich mit einer Urkunde, einem Blumenstrauß und einer Flasche Wein.

Im weiteren Verlauf der Versammlung berichtete der Vorstandsvorsitzende Thomas Bura von einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2014. Mit einem Jahresüberschuss von rund EUR 646.000,00 konnte an das gute Ergebnis des Vorjahres angeknüpft werden. Auch in diesem Jahr konnte der Vorstand seinen Mitgliedern eine Dividende von 4 % je Geschäftsanteil zur Ausschüttung vorschlagen.

Die Anzahl der Mieterwechsel ist im Vergleich zum Vorjahr weiter gesunken. Damit bewegt sich die Fluktuationsrate mit 0,5 % auf einem sehr niedrigen Niveau.

Wie in den Vorjahren lag der Schwerpunkt der Genossenschaft in der Erhaltung und Pflege ihres Althausbestandes. Allein für diese Aufgabe wurden im Jahr 2014 insgesamt 3.647.000,00 € investiert. Alleine 2.730.000 € entfielen auf die Instandhaltung und 916.000,00 € auf die Modernisierung der Häuser und Wohnungen. Nachdem der Vorstandes und der Aufsichtsrates durch die Mitglieder entlastet wurden, stand als weiterer Tagesordnung turnusgemäß die Neuwahl von insgesamt 3 Aufsichtsratsmitgliedern auf dem Programm. Einstimmig wurden die Herren Norbert Domin und Markus Mulfinger sowie Frau Sigrid Ludwig-Froning in den Aufsichtsrat wiedergewählt.

13.04.2015

Mitgliederversammlung 2015 - Achtung neuer Versammlungsort!

Die Mitgliederversammlung 2015 findet in diesem Jahr am 10. Juni 2015 um 18:30 Uhr im Gemeindehaus St. Franziskus, Franziskanerstr. 3 in Dortmund statt.


Eine ordentliche Einladung geht allen Mitgliedern auf dem Postwege zu.

19.03.2015

Zeichnung zusätzlicher Genossenschaftsanteile nicht mehr möglich!

Der Vorstand der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft hat jetzt in einer gemeinsamen Sitzung beschlossen, dass das Zeichnen von weiteren Geschäftsanteilen – abweichend von den Bestimmungen der Satzung – derzeit nicht mehr möglich ist. Beweggründe für diese Entscheidung waren u. a. die derzeit vorherrschende Finanzsituation am Kapitalmarkt.

02.01.2015

Freistellungsauftrag für Kapitalerträge / Dividendenzahlungen

Ab 2015 müssen neben der Kapitalertragssteuer und des Solidaritätszuschlages von Wohnungsgenossenschaften auch Einbehalte zur Kirchensteuer bei der Dividendenauszahlung vorgenommen werden, wenn kein wirksamer Freistellungsauftrag oder Nichtveranlagungsbescheinigung vorliegt.

Damit der Freistellungsauftrag wirksam ist, muss ab 2011 aufgrund einer Gesetzesänderung (Jahressteuergesetz 2010) auf den Freistellungsaufträgen die persönliche Steuer – Identifikationsnummer angegeben werden (bei Zusammenveranlagung muss auch die Steuer - Identifikationsnummer des Partners angegeben werden). Fehlt diese Angabe, ist der Freistellungsauftrag unwirksam.

13.06.2014

Mitgliederversammlung der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft Dortmund eG

Am vergangenen Mittwoch, 11. Juni 2014 fand traditionell im Jugendgästehaus des Kolping die diesjährige Mitgliedersammlung der Gemeinnützigen Wohnungs- genossenschaft Dortmund eG unter der Leitung des Aufsichtsratsvorsitzenden Joachim Pohlmann statt. Den zahlreich erschienenen Mitgliedern konnte zunächst der Vorstandsvorsitzende Thomas Bura erläutern, dass das Geschäftsjahr 2013 sehr positiv verlaufen ist. Der Jahresüberschuss konnte auf rund 670.000,00 € gesteigert werden, sodass die Mitglieder eine Dividende von 4 % je Geschäftsanteil beschließen konnten.

Des Weiteren berichtete Herr Bura von den Anstrengungen zur Beschaffung von Grundstücken, um zukünftig gerade älteren Mitgliedern seniorengerechte Wohnungen anbieten zu können. In dem Zusammenhang wurden die Mitglieder über Fertigstellung der Modernisierungsarbeiten in der Löwenstraße informiert. Dort konnten in vier bestehende Häuser je eine Aufzugsanlage eingebaut werden, sodass gerade den vielen älteren Mietern auch zukünftig das Wohnen in diesen Häusern ermöglicht werden konnte.

Nachdem der Vorstandes und der Aufsichtsrates durch die Mitglieder entlastet wurden, stand als weiterer Tagesordnung turnusgemäß die Neuwahl von insgesamt 3 Aufsichtsratsmitgliedern auf dem Programm. Einstimmig wurden die Herren Joachim Pohlmann, Lars Kimmes und Bernhard Schulte in den Aufsichtsrat wiedergewählt.

15.05.2014

Warteliste für Wohnungen

Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft auf der Suche nach Grundstücken

Genossenschaftliches Wohnen erfreut sich größter Beliebtheit: Die Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Dortmund eG (GWG) hat aktuell 3200 Mitglieder, aber nur 1533 Wohnungen zur Vermietung. Die Warteliste ist somit sehr, sehr lang.

Ihr Ansprechpartner:

Markus Beer
Tel. 0231 53 47 28 - 16
E-Mail schreiben

Kontakt

Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft
Dortmund eG
Neuer Graben 96
44137 Dortmund
Tel. 0231 5347280
E-Mail info@remove-this.gwg-dortmund.de

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8:00 - 16:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:30 Uhr